Marketing-Club Potsdam e.V.
Wir über unsNeuigkeiten rund um den MCPDas Programm des MCPDie Mitglieder des MCPDie Junioren des MCPKontakt zum MCPImpressum des MCPSitemap des Webauftritts des MCP
VORSCHAU
 
RÜCKBLICK
GALERIE

Datenschutz
Unsere Partner:

Deutscher MarketingverbandDMV

Marketing-Club BerlinMC Berlin

Stadt PotsdamStadt Potsdam

IHK PotsdamIHK Potsdam

Unternehmerverband BrandenburgUV BB

ProWissenProWi

AbsatzwirtschaftAbsatzwirtschaft

Businessplan-Wettbewerb Berlin-BrandenburgBPW

SeminarisSeminaris

ecos office center potsdamecos office center

Rückblick aus dem Programm des MC Potsdam

 

Nachlese zum 3. Potsdamer Marketingtag

Was ist Potsdam, was ist CSR?

Was ist Potsdam? Nach dem aktuellen Leitbild der Stadt ist es:
Hauptstadt - Wissensstadt - Kulturstadt - Heimatstadt. An diesem Vierklang wird sich in Zukunft das Marketing für Potsdam orientieren, soweit der Oberbürgermeister Jann Jakobs, der auch die positiven Nennungen Potsdams in der Außensicht als familienfreundlichste Stadt Deutschlands in seinem Vortrag nicht unerwähnt ließ.

Dr. Justus Bobke, Kommunikationsberater aus Hamburg mahnte an, sich möglichst auf ein unverwechselbares Merkmal für die Stadt zu konzentrieren, zumindest in der Außendarstellung. Und Prof. Eberhard Knödler-Bunte, Präsident der UMC Potsdam, führte aus, dass Potsdam schon eine starke Marke sei, ein public brand. Die müsse - wie alle starken Marken - gepflegt werden und dürfe nur wenig verändert werden.

Um Potsdam begrifflich zu charakterisieren, hat eine Befragung bei den Unternehmern am Marketingtag folgendes ergeben:
Potsdam wird am häufigsten als Stadt der Schlösser und Gärten, danach erst als Landeshauptstadt, etwas weniger als Kulturstadt und Heimatstadt und dann erst als Wissensstadt bewertet. Dies sind Trendinformationen, quasi eine Innensicht von Unternehmern.

Es ging jedoch nicht nur um die Marke Potsdam bei dieser gut besuchten und auch hochkarätig besetzten Veranstaltung. In 3 Workshops zu den Themen "Kultur tut gut - Vorteile für Unternehmen und Kulturträger", "Marktplatz Wissenschaft - Angebote für Wirtschaft nutzen" und "Standortkommunikation und gesellschaftliche Verantwortung" wurde ausgiebig und auch kontrovers diskutiert. Deutlich zu spüren war das Bemühen der Veranstalter, die in Potsdam ansässigen Unternehmen an ihre gesellschaftliche Verantwortung zu erinnern, da ja gerade sie die unbestrittenen Vorteile dieser Stadt mit gutem Namen nutzen. Der neue Fachterminus dafür heißt: CSR = Corporate Social Responsibility.

Das erfreuliche Ergebnis: Viele (69 Nennungen) erklärten im Rahmen der Befragung, dass sie sich mit ihrem Unternehmen in das Marketing für Potsdam mit einbringen wollen.

Die Veranstalter, IHK, wbpr und Marketing-Club haben das aufgegriffen und wollen gemeinsam mit der Stadt im Februar zu einer Marketingbörse einladen, bei der Potsdamer Vermarktungsprojekte präsentiert werden, die Beteiligungen und Unterstützungen vertragen können. Interessenten an dieser noch in Planung befindlichen Marketingbörse können sich schon jetzt beim Marketing-Club Potsdam unter www.mc-potsdam.de/kontakt/ melden. / khh

Souverän wie beim rbb führte Gerald Meyer (am Podium)
durch den 3. Potsdamer Marketingtag./Foto: IHK

 

>> AKTUELLE VERANSTALTUNGEN
04.04.2019
Social Media für Unternehmen, Teil II
>> MCP RÜCKBLICK
Jahreshauptversammlung 2019
Bilder in der Galerie
Vinoscout - Europaweiter Onlinehandel mit Flagship Store Berlin
Bilder in der Galerie
Neujahrsempfang in der Biosphäre Potsdam
Bilder in der Galerie
X-MAS-Lounge mit weihnachtlichem BURGER braten
Bilder in der Galerie
Die Geschichte(n) der Weltmarken
Bilder in der Galerie
one source.multiple solutions.
Bilder in der Galerie
Marketing in der Wissenschaftslandschaft
Bilder in der Galerie
Weine made in Brandenburg
Bilder in der Galerie
Potsdamer Wasserspiele
Bilder in der Galerie
Tenetrio – Neue Wege in der Tiernahrung
Bilder in der Galerie
Digitalisierung im Mittelstand – Fluch oder Segen
Bilder in der Galerie
Simple DS – Digitale Anzeigendisplays inhouse
Bilder in der Galerie
Kegelabend „Immer in die Vollen”
Bilder in der Galerie
Burnout Prävention Hochsensible und Hochbegabte erkennen und fördern
Bilder in der Galerie
BER - Auch ohne Eröffnung ein Entwicklungstreiber in der Region
Bilder in der Galerie
Neujahrsempfang des Marketing Club Potsdam e.V.
Bilder in der Galerie