Marketing-Club Potsdam e.V.
Wir über unsNeuigkeiten rund um den MCPDas Programm des MCPDie Mitglieder des MCPDie Junioren des MCPKontakt zum MCPImpressum des MCPSitemap des Webauftritts des MCP
VORSCHAU
 
RÜCKBLICK
GALERIE

Datenschutz
Unsere Partner:

Deutscher MarketingverbandDMV

Marketing-Club BerlinMC Berlin

Stadt PotsdamStadt Potsdam

IHK PotsdamIHK Potsdam

Unternehmerverband BrandenburgUV BB

ProWissenProWi

AbsatzwirtschaftAbsatzwirtschaft

Businessplan-Wettbewerb Berlin-BrandenburgBPW

SeminarisSeminaris

ecos office center potsdamecos office center

Rückblick aus dem Programm des MC Potsdam

 

17.7.2008 - 4 Marken unter einem "illuminierten" Dach

Zu einem spannenden Abend in einem architektonisch herausragenden Gebäude konnte der Marketing-Club Potsdam einladen. Frau Dr. Sadowski, Marketingleiterin der Stadtwerke Potsdam, gab Auskunft zu der Geschichte, Strukturierung und Einsicht in das Marketing des städtischen Unternehmens.

Nachdem die Stadtwerke im Oktober 2000 gegründet wurden, haben sie in einer rasant schnellen Zeiteinheit ein einheitliches Corporate Design erarbeitet und implementiert. Es gibt eine Kundenzeitschrift, eine breite gefächerte Menge an Informationsflyern und Kundenkarten, Das Internet als jüngstes Ergebnis ist sehr kundenorientiert und übersichtlich strukturiert. Auch aufgrund der Internet-Auskunft und der hohen Servicedienstleistung in den Beratungszentren haben die Stadtwerke Potsdam in Deutschland einen führenden Platz im Service und der Kundenfreundlichkeit.

Heute steht das Unternehmen vor der Herausforderung der Energiepreisentwicklung. Da ist die Kommunikation enorm wichtig und sehr sensibel, um das Vertrauen von Kunden zu behalten, gleichermaßen Sicherheit als auch attraktive und ökologische Angebot zu unterbreiten sowie soziale Verantwortung bei Ausbildung und Sponsoring für die Region zu übernehmen. Vorteilsnehmer der Energiepreisentwicklung sind dagegen die Verkehrsbetriebe. Sie haben in den letzten Wochen einen deutlich höheren Zuspruch erfahren.

Konkret führen die Stadtwerke Potsdam vier Unternehmen unter einem Dach. Energie und Wasser, verantwortlich für Trink- und Abwasser sowie für Strom, Fernwärme und den Netzbetrieb, der Verkehrsbetrieb mit den Bereichen Tram-, Bus-, Fährverkehr und den angegliederten Kundenzentren, die Step (Stadtentsorgung Potsdam) für die Müllentsorgung, Straßenreinigung, Winterdienst sowie Wertstofferfassung und Containerdienst und dem jüngsten Unternehmensbereich, der Bäderlandschaft Potsdam mit dem Betrieb (Sanierung) von Hallen- und Freibädern.

Nach dem kurzweiligen Vortrag mit anschließender Fragerunde konnten in dem "stand to gether" an dem leckeren Buffet wieder die neuesten Informationen ausgetauscht werden. Der Abend war - weil eben so spannend - leider viel zu schnell vorbei. Gegen 23 Uhr verließen die Letzten den inzwischen schön illuminierten Hauptsitz der Stadtwerke.

amn

Weitere Einblicke der Veranstaltung (Galerie)

 

>> AKTUELLE VERANSTALTUNGEN
21.01.2019, 18:30 Uhr
Neujahrsempfang
Unser Planet Erde – Nachhaltige Entwicklung des Planeten Erde.
07.02.2019
Internationaler Netzwerktag
>> MCP RÜCKBLICK
X-MAS-Lounge mit weihnachtlichem BURGER braten
Bilder in der Galerie
Die Geschichte(n) der Weltmarken
Bilder in der Galerie
one source.multiple solutions.
Bilder in der Galerie
Marketing in der Wissenschaftslandschaft
Bilder in der Galerie
Weine made in Brandenburg
Bilder in der Galerie
Potsdamer Wasserspiele
Bilder in der Galerie
Tenetrio – Neue Wege in der Tiernahrung
Bilder in der Galerie
Digitalisierung im Mittelstand – Fluch oder Segen
Bilder in der Galerie
Simple DS – Digitale Anzeigendisplays inhouse
Bilder in der Galerie
Kegelabend „Immer in die Vollen”
Bilder in der Galerie
Burnout Prävention Hochsensible und Hochbegabte erkennen und fördern
Bilder in der Galerie
BER - Auch ohne Eröffnung ein Entwicklungstreiber in der Region
Bilder in der Galerie
Neujahrsempfang des Marketing Club Potsdam e.V.
Bilder in der Galerie
X-Mas-Lounge mit JazzRadio
Bilder in der Galerie